EPS funktioniert ganz klassisch wie du es auch von anderen online Banking Anbietern oder von Netbanking kennst. Egal ob du in einem Shop einkaufst oder in einem online Casino Geld einzahlen möchtest. Als erstes ist es natürlich wichtig die Summe zu bestimmen. Beim online Handel funktioniert das über die Auswahl der Produkte, im online Casino indem du sie eingibst. Anschließend wählst du EPS als Zahlungsanbieter und schon ist es erledigt.

Jedenfalls für das online Casino. Denn weitere Informationen bekommt der Geldempfänger nicht. Du wirst dann direkt auf die Seite für die EPS online Überweisung weiter geleitet. Dort musst du dann deine Verfügernummer und das Passwort eingeben. Anschließend die Transaktion per TAN oder TAC-SMS frei geben und schon erhält der Empfänger die Bestätigung der Überweisung.

EPS kostet keinen Cent. Besser gesagt keine zusätzlichen Gebühren oder sonstige Kosten. Das Konto bei dem Sparkassenverbund oder der Ersten Bank kann natürlich die klassischen Kontoführungs- bzw. Buchungsgebühren verursachen. Wie hoch diese dann ausfallen liegt im Endeffekt auch daran um welche Art von Konto es sich handelt.

Für Händler können dagegen durchaus Gebühren anfallen. Vor allem wenn sie die zusätzlichen Angebote von EPS nutzen. Neben der Möglichkeit einer schnellen und unkomplizierten online Überweisung gibt es nämlich noch weitere Zertifizierungen und Checks für den Sicheren online Handel.

Wie zahle ich Geld auf EPS ein?

EPS ist eine online Überweisung, so dass kein Geld direkt einbezahlt werden muss. Vielmehr wird dieses System genutzt um online Geld von dem eigenen Konto bei den Sparkassen und der Ersten Bank zu transferieren. Das kann sowohl dazu genutzt werden um Waren aus dem E-Commerce zu bezahlen oder aber um im Falle von Spielern Geld auf den online Casino Account zu transferieren und auch zu erhalten.

Da dieses Zahlungssystem direkt mit deinem Bankaccount verbunden ist braucht es natürlich nicht die Möglichkeit zunächst Geld einzubezahlen oder den EPS Account aufzuladen. Du kannst mit diesem System über die komplette Summe auf deinem Girokonto verfügen.

EPS bietet nicht nur eine prompte Gutschrift und hohe Servicequalität. Dieser Zahlungsanbieter sichert dem Händler auch eine Zahlungsgarantie zu. Diese ist durch die Einzugsermächtigung auf dem eigenen Girokonto möglich. Und damit sind die Händler auch direkt bereit die Ware sofort zu verschicken. Vor allem natürlich auch weil mit den Sparkassen und der Ersten Bank zwei große Namen der österreichischen Kreditbranche dahinter stehen.

Zu erwähnen ist auch, dass es für EPS keine besondere Anmeldung braucht. Wer eh schon ein Konto hat und für das online Banking registriert ist, kann auch die Möglichkeit der sofortigen Überweisung nutzen und von ihr profitieren.

EPS darf getrost als eine der sichersten Möglichkeiten angesehen werden die es gibt im Internet zu bezahlen. Das liegt nicht nur daran, dass hier zwei sehr große Unternehmen dahinter stehen und eine Zahlungsgarantie abgeben, sondern auch an den klassischen Sicherheitsvorkehrungen für das online Banking in Österreich.

Hinzu kommt, dass es sich hier auch wenn sie sofort geschieht und online abläuft um eine klassische Überweisung handelt. Sollte es hier zu Problemen kommen, helfen die Banken auch recht schnell das transferierte Geld wieder zurück zu bekommen.

Wettanbieter die eps akzeptieren

Anbieter
Bonus
Vorteile
8.5von 10 Punkten
100€ Willkommensbonus
  • sehr guter Bonus
  • keine Wettsteuern
  • kostenloser Service
zum anbieter zum Anbieter » Iron Bet Testbericht
8.2von 10 Punkten
100% Willkommensbonus
  • größter Wettanbieter
  • regelm. Bonusaktionen
  • kostenlose Livestreams
zum anbieter zum Anbieter » Bwin Testbericht
7.3von 10 Punkten
100€ Neukundenbonus
  • Partner der DEL
  • Prämienprogramme
  • hohes Wettquotenniveau
zum anbieter zum Anbieter » Cashpoint Testbericht